Passantenhilfe

Suppe, Seife, Seelenheil - so werden landläufig die Aufgaben der Heilsarmee umschrieben. Beachten Sie die Reihenfolge! William Booth, der Gründer der Heilsarmee, hat vor mehr als 100 Jahren erkannt, dass ein hungriger, frierender und heimatloser Mensch andere Sorgen hat als sich um sein Seelenheil zu kümmern. Auch in Liestal bieten wir Menschen in Not Hilfe an: Wer an unsere Türe klopft bekommt:

 

"Suppe", meist in Form von Einkaufgutscheinen (Übrigens besteht mit den Liestaler Geschäften eine Vereinbarung, dass damit kein Alkohol gekauft werden kann). Gegen Entgelt können auch kleinere Arbeiten in und ums Haus erledigt werden - viele Notleidende möchten sich gerne nützlich machen, statt nur zu "betteln".

 

"Seife" gibt's im Wohnheim "die Brücke", wo 9 Zimmer für Männer bereitstehen, die aus unterschiedlichsten Gründen vorübergehend kein Zuhause haben. Wir vermitteln auch Kontakte zum Sozialbüro der Heilsarmee Basel, das in akuten Fällen professionelle Hilfe anbietet, sowie zu den zuständigen Sozialdiensten der Gemeinden.

 

"Seelenheil" ist ein Angebot, das unsere Klienten ebenfalls freiwillig in Anspruch nehmen können. Ein wichtiges Credo der Heilsarmee ist, dass wir Menschen ganzheitlich dienen wollen, deshalb kümmern wir uns um das körperliche und seelische Wohl von Menschen. Seelsorge, Gebet und Lebensberatung gehören genau so zu unserem Angebot wie die Möglichkeit zur Teilnahme am Leben unserer kirchlichen Gemeinschaft. Mehr über unser kirchliches Angebot finden Sie unter  "Gemeindearbeit".

 

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag jeweils von 14.00 - 16.00 Uhr

Angebote im Bereich Asyl & Migration

 

Das neuste "Aktuell" steht zum Download bereit.

 

Neuigkeiten zu unserem Pumpenprojekt finden Sie hier.

 

Das aktuelle Programm finden Sie in unserer Agenda

 

Jetzt Servietten bestellen!

 

Die Heilsarmee Liestal auf Facebook

 

Infos zum Pumpenprojekt auf Facebook

 

Hier finden Sie unsere

Kontaktdaten

 

 

Heilsarmee Liestal

Oristalstrasse 9

4410 Liestal

Tel: 061 921 21 82

 

Direkt zu...